Unterschiede zum Kneipenskat

Wir spielen nach den
internationalen Skatregeln.

Einige Unterschiede zum
Kneipenskat sind hier aufgeführt


Es wird ohne Kontra / Re / Sup / Hirsch oder ähnlichen Dingen gespielt.

Hat niemand ein Reizgebot abgegeben so wird das Spiel eingepasst,
es wird nicht neu gegeben und auch nicht geramscht

Es gibt keine Bock und / oder Ramschspiele/runden.

Es gibt kein "schenken" in dem Sinne:
Wenn der Alleinspieler (AS) nicht annimmt, muss er Schneider spielen.

Bei allen offenen Spielen legt der Alleinspieler sofort
alle 10 Karten offen auf den Tisch,
es wird kein Stich (keine Karte) verdeckt gespielt.

Es spielt immer der Spieler in Vorhand (VH) aus, auch beim Nullouvert.

Null Hand zählt 35

Null-ouvert-Hand zählt 59.

Es gibt keine Revolution.

Bei offenen Farb- oder Grandspielen muss aus der Hand gespielt werden und
die Gegner müssen schwarz gespielt werden (sie dürfen kein Stich erhalten).

Eine Ansage von Schneider oder schwarz
ist nur bei Handspielen möglich.

Es gibt keine Wertung/Ansage für "Spitze",
d.h. wenn der Alleinspieler den letzten Stich mit Trumpf 7 macht

Der Alleinspieler / die Gegenspieler sind immer Schneider mit maximal 30 Punkten.
Der Alleinspieler / die Gegenspieler sind immer schwarz ohne einen Stich.

Man kann jedes Farbspiel mit oder ohne 11 spielen
(z.B. Karo ohne 11 spiel 12 x 9 = 108)

Ein Grand hat den Grundwert 24

Grand Hand gibt keine "Prämie"
in Form von extra oder doppelten Punkten.

Für jedes gewonnen Spiel, erhält der Alleinspieler zusätzlich 50 Punkte.
Für jedes verlorene Spiel vom Alleinspieler,
erhält jeder andere Spieler
am 4er-Tisch 30 Punkte und am 3er-Tisch 40 Punkte.

Bei Regelverstößen (z.B. verwerfen, falsches Ausspiel) nicht die Karten gleich weg werfen,
eventuell Schiedsrichter Entscheidung abwarten.

Sollte etwas wichtiges fehlen oder noch offene Fragen sein,
so senden Sie bitte eine Mail an :

Internetbeauftragter@roedelheimer-skatverein.de




 

**NEWS** Schlagzeilen **NEWS**
 
13.09.

5. (letzter Ligaspieltag)

Oberliga

1.Mannschaft
4:5 Punkte
Platz 14 abgestiegen

2.Mannschaft
6:3 Punkte
Platz 7

Landesliga

3.Mannschaft
5:9 Punkte
Platz 17

4.Mannschaft
10:4 Punkte
Platz 5

DT-Vorständeturnier

P.Schmidt wird 40.

Hessische
Mannschaftsmeisterschaft

Beide Mannschaften
ausgeschieden
2.Mannschaft auf Platz 12
1.Mannschaft auf Platz 47

Tabelle nach dem 12.09.
ist online
Online Skat spielen
 
Nur über uns

Ab 25 € Ersteinzahlung
zusätzlich
15 € erhalten


Jetzt online Skat spielen bei Euroskat!
Onlinecasinos
 


Wimpel, Taschen, Jacken....